Neue EU-Pläne: Terror als Vorwand für Überwachung!

Nach dem Terroranschlag in Wien wurde im EU-Ministerrat binnen fünf Tagen eine Resolution beschlussfertig gemacht, die Plattformbetreiber wie WhatsApp künftig dazu verpflichtet, Generalschlüssel zur Überwachbarkeit von E2E-verschlüsselten Chats und Messages anzulegen. Nicolaus Fest, Innenpolitischer Sprecher unserer Delegation im EU-Parlament, äußert sich hierzu wie folgt: „Unter dem Vorwand der Terrorismusbekämpfung plant die EU den Ausbau des [...]