Macrons Schulden-Euro treibt Spaltung Europas voran!

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron sieht die Schuldenaufnahme der EU als ,,entscheidenden Punkt’’, um den Euro zu einer ,,echten Währung’’ aufzubauen. Prof. Dr. Jörg Meuthen, Leiter unserer Delegation im EU-Parlament, äußert sich hierzu wie folgt: ,,Präsident Macron hat ein äußerst merkwürdiges Verständnis davon, was eine ,echte Währung’ ausmacht: Offenbar gehören kollektive Verantwortungslosigkeit, rechtswidrige Eurorettungen, monetäre Staatsfinanzierung [...]