Die EU hat nicht das Recht, Menschen in den Krieg zu schicken!

Lars Patrick Berg findet deutliche Worte zur künftigen europäischen Außen- und Sicherheitspolitik: Die EU verfüge nicht über das moralische oder politische Recht, Menschen in den Krieg zu schicken! Dies wäre auch praktisch kaum umsetzbar, denn es sei naiv davon auszugehen, dass alle EU-Mitgliedstaaten dieselben außenpolitischen Ziele verfolgen würden. Das habe die Vergangenheit bereits mehr als [...]

2021-01-30T00:56:41+01:00Mittwoch, 20 Januar, 2021|

Berg-Karabach: Von der Türkei ist KEINE Vernunft zu erwarten!

Lars Patrick Berg, unser Außenpolitischer Sprecher im EU-Parlament, ordnet im Interview den Konflikt in Berg-Karabach ein: Herr Berg, Sie waren schon öfter in Armenien. Wie ist Ihr Eindruck von dem Land? „Ich war bereits zweimal dort und einmal in Berg-Karabach. Meine Eindrücke sind sehr positiv. Die Menschen sind äußerst gastfreundlich. Und das Land hat eine [...]

2021-01-29T23:38:15+01:00Sonntag, 27 Dezember, 2020|

Worauf beruht die Feindseligkeit gegenüber Ägypten in diesem Parlament?

Das EU-Parlament positioniert sich auffallend feindselig gegenüber Ägypten. Dabei kämpft Ägypten gegen islamistischen Extremismus, der uns alle bedroht. Und während die Türkei im Nahen Osten und darüber hinaus für Instabilität sorgt, stellt sich die ägyptische Regierung dem Expansionsdrang von Erdogan entgegen und schmiedet Allianzen mit anderen Staaten, um den Nahen Osten zu stabilisieren. Die gegen [...]

2021-01-29T23:18:53+01:00Freitag, 18 Dezember, 2020|

In Mosambik geschehen abscheuliche Verbrechen!

Unter dem Einfluss von islamistischen Terrorgruppen aus dem Ausland, etwa aus Somalia, werden in Mosambik abscheuliche Verbrechen begangen. Es kommt überdies zu Aufständen, die der Ausbeutung von Ressourcen, der ausufernden Korruption und der Präsenz von Privatmilizen geschuldet sind. Das sind Vorboten einer humanitären Katastrophe, zeigt sich Lars Patrick Berg besorgt. Einer gesamten Region, dem Horn [...]

2021-01-29T16:28:08+01:00Mittwoch, 16 Dezember, 2020|

Differenzierung zwischen friedlichen Uiguren und Extremisten notwendig!

Für Lars Patrick Berg besteht kein Zweifel daran, dass die uigurische Minderheit von der chinesischen Regierung diskriminiert wird. Zwangsarbeit und Umerziehungslager seien ein Beleg hierfür. Darüber sollte man nicht hinwegsehen. Unter den Uiguren würden sich sicherlich auch Extremisten befinden. Eine Differenzierung zwischen friedlichen und extremistischen Uiguren sei daher notwendig, um die Region zu stabilisieren, findet [...]

2021-01-29T23:32:34+01:00Samstag, 12 Dezember, 2020|

Englisch nicht notwendig? „Lobby-Günther“ greift 13 neue Jobs ab!

Ex-EU-Kommissar Günther Oettinger (CDU) lässt es sich nach seiner politischen Karriere gut gehen: 13 neue Jobs hat er sich genehmigen lassen, darunter auch bei Lobbyfirmen – mehr als jedes andere Mitglied der EU-Kommission von Jean-Claude Juncker. Offenbar standen profunde Englischkenntnisse nicht im Anforderungsprofil. Juncker selbst brachte es übrigens auf ,,lediglich’’ fünf neue Jobs. ,,Lobby-Günther’’ arbeitet [...]

2021-01-29T15:21:46+01:00Montag, 30 November, 2020|

SPD will EU-Armee: Nicht mit uns!

Zu den Plänen der SPD-Bundestagsfraktion, eine eigene EU-Armee zu schaffen, äußert sich Lars Patrick Berg, Verteidigungspolitischer Sprecher unserer Delegation im EU-Parlament, wie folgt: „Es verwundert kaum, dass die Partei des Außenministers, der deutsche Soldaten nicht von belgischen unterscheiden kann, ein wenig Komplexität reduzieren und langfristig alle Soldaten unter einer Flagge vereinen möchte. Wir lehnen dies [...]

2021-01-05T22:15:28+01:00Montag, 16 November, 2020|

Kein weiteres Blutvergießen in Berg-Karabach!

Die Situation im Konflikt in Berg-Karabach ist besorgniserregend. Es kam zwar zu einem von Moskau vermittelten Waffenstillstandsabkommen zwischen Eriwan und Baku, aber auch zu Protesten. Lars Patrick Berg äußert sich hierzu wie folgt: „Es ist eine sehr schwierige Zeit für die Menschen in Armenien und in Berg-Karabach. Das von Moskau vermittelte Friedensabkommen wird dem Blutvergießen [...]

2021-01-05T22:03:34+01:00Dienstag, 10 November, 2020|

Biden ist noch nicht gewählt!

Joe Biden gilt bereits als designierter US-Präsident. Dabei ist die Wahl noch nicht endgültig entschieden. Lars Patrick Berg, unser Außenpolitischer Sprecher im EU-Parlament, nimmt hierzu wie folgt Stellung: „Die Wahlen in den USA sind noch nicht entschieden. Entsprechend erscheint eine Gratulation an Joe Biden verfrüht. Der mexikanische Präsident Lopez Obrador, der selbst viele Gründe hat, [...]

2021-01-05T21:58:15+01:00Montag, 9 November, 2020|
Nach oben