Joachim Kuhs, Haushaltspolitischer Sprecher unserer Delegation im EU-Parlament, hat gemeinsam mit Volker Münz MdB (Kirchenpolitischer Sprecher der AfD-Fraktion im Deutschen Bundestag) und dem Sprachwissenschaftler Holger Schmitt ein Buch verfasst über Christen, die AfD und weshalb beide zusammen gehören.
Auszug: „Wir leben in einer Zeit, in der die Ordnungen Gottes für Mensch und Gesellschaft immer mehr unter Druck geraten und ausgehöhlt werden. Mann, Frau, Ehe, Familie, Volk, Nation, Leben und Freiheit – Identitäten, Werte und Institutionen, die bislang als selbstverständlich galten, sind mittlerweile bestenfalls zur Option degradiert worden; schlimmstenfalls sieht man sie als die Ursache mancherlei Übels. Auf der anderen Seite werden Strukturen aufgebaut, die zu einer Diktatur und einem Totalitarismus führen können. Politische Korrektheit als moralisches Druckmittel, gefolgt von juristischen Regelungen wie dem neu eingeführte Delikt der ‚Hasskriminalität‘, das beliebig gefüllt werden kann, schleichende Bargeldabschaffung und die damit verbundene Möglichkeit der totalen Kontrolle – all dies lässt nichts Gutes erahnen.“
Auch im EU-Parlament erleben wir diese Fehlentwicklungen Tag für Tag.
Interesse?
Das Buch können Sie hier bestellen: https://joachimkuhs.de/publikationen
Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen!