52 Milliarden Euro, das entspricht in etwa der Summe, die Deutschland für Bildung und Forschung, Gesundheit, Innere Sicherheit und Bauwesen ZUSAMMEN im Bundeshaushalt veranschlagt hat – dieser enorme Betrag kommt also nun reicheren Ländern zugute.
Wieder einmal wird uns Bürgern jedoch das Märchen von den „reichen Deutschen“ erzählt, um uns auszunehmen wie eine Weihnachtsgans – und das auch noch von unserer eigenen Regierung!
Unfassbare 52 Milliarden Euro an Wohlstand werden aus Deutschland heraustransferiert – Geld, mit dem dann die Südeuropäer beglückt werden.
Dort sind aber die Bürger im Durchschnitt deutlich wohlhabender als wir Deutschen, sie wohnen viel häufiger in den eigenen vier Wänden – und gehen auch noch früher in Rente.
Das alles interessierte Frau Merkel aber vor einigen Wochen nicht im Geringsten, als sie unser Steuergeld in atemberaubender Höhe in Brüssel verschenkte.
Das wird auf Dauer nicht gutgehen, sagt Prof. Dr. Jörg Meuthen in seiner Videobotschaft.