Diese Talkrunde nimmt kein Blatt vor den Mund:
Remigration, Werteimperialismus, Positivbeispiel Schweiz, Römer vs. Goten, der chinesische Weg, Einfallstor Libyen, Unsere Verantwortung für die Migrationskrise, die der Afrikaner uvm. werden schonungslos und fachkundig beleuchtet.
Die Migrationskrise ist noch lange nicht vorbei, sie beginnt gerade erst. Moria hat einen Vorgeschmack darauf gegeben, was uns schon bald in ganz Europa drohen könnte. Die EU verschärft diese Krise mit ihrer Migrationspolitik – ihr neuer Migrationspakt ist suizidal. Eine Alternative hierzu hat Dr.

Rainer Rothfuß in seiner fundierten Studie ausgearbeitet.
In unserem „Blick auf Brüssel“ diskutieren wir mit ihm,

Bernhard Zimniok und Joachim Kuhs über Wege aus der Migrationskrise. Unser Pressesprecher Tomasz M. Froelich moderiert die Sendung.
Viel Vergnügen und Erkenntnisgewinn!
Hier finden Sie die angesprochene Studie und weitere Informationen:
Video der Talkrunde auf YouTube: