Kommission verbreitet Fake-News, prangert aber selbst Desinformation an

Die EU-Kommission hat einen Aktionsplan gegen die Verbreitung von Desinformationen vorgelegt. Das ist von unfreiwilliger Komik, ist die Kommission laut Christine Anderson doch das ,,Hauptquartier aller Fake-News''. Deutlich wird das beispielsweise in einer eigens von der EU-Kommission herausgegeben Broschüre, in der behauptet wird, dass die Geldpolitik der EZB den Völkern Europas Ersparnisse in Höhe von [...]

2020-06-29T19:31:37+02:00Montag, 23 September, 2019|

Kommunisten brauchen uns keine Erinnerungskultur zu diktieren

Europäische Erinnerungskultur bezieht sich immer auf die negativen Seite der eigenen Geschichte. Es ist notwendig, sich auf die Schattenseiten der eigenen Geschichte zu beziehen, aber es ist einseitig, wenn der Bezug fehlt zur Griechischen Philosophie, zum Römischen Recht, zum christlichen Mittelalter, zur Renaissance und zur Aufklärung, denn so vermitteln wir nur ein negatives Bild dessen, [...]

2020-06-29T19:31:56+02:00Sonntag, 22 September, 2019|

Islamistischer Terrorismus in Afrika: Brutale Christenverfolgung muss aufhören

Kirchen werden angegriffen und niedergebrannt und jeder, der ein Kruzifix trägt, droht getötet zu werden - die Zustände in Burkina Faso sind miserabel. Al-Qaida und Boko Haram, in Afghanistan ausgebildet und nach Burkina Faso eingeschleust, verbreiten dort Angst und Schrecken. Ihre Aggression richtet sich gezielt gegen Christen. Es müssen Maßnahmen ergriffen werden, um dieser gefährlichen [...]

2020-06-29T19:15:40+02:00Samstag, 21 September, 2019|

Geschichtsvergessenheit der Altparteien nährt Antisemitismus!

EU-Parlament: Deutsche Abgeordnete verweigern Respekt für die jüdischen Opfer des Nationalsozialismus – Geschichtsvergessenheit der Altpartien nährt Antisemitismus – Namen und Parteizugehörigkeit dieser Abgeordneten werden im Amtsblatt der EU veröffentlicht Die Europa-Abgeordneten von CDU/CSU (Christlich-Soziale Union), SPD, FDP, Freie Wähler Bundesvereinigung, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und DIE LINKE stimmten in Straßburg gegen das Gedenken an die jüdischen [...]

2020-06-29T19:17:04+02:00Freitag, 20 September, 2019|

EU-Bürokratie: Droht ein Ende des Ehrenamts?

EU-Technokraten planen, dass ehrenamtliche Tätigkeiten zur Arbeitszeit gezählt werden sollen, was dann aufgrund der Arbeitszeitregelungen zur Folge hätte, dass man entweder weniger arbeiten, oder aber seine ehrenamtlichen Tätigkeiten einschränken oder gar ganz aufgeben müsste - bürokratischer Irrsinn in höchster Vollendung! Das wäre ein massiver Angriff auf das Ehrenamt und somit auf das gesellschaftliche Miteinander. Die [...]

2020-06-29T19:17:47+02:00Freitag, 20 September, 2019|

Waldvernichtung für einen „guten Zweck“

Die EU geriert sich als große Umweltschützerin. In Anbetracht der sinn- und faktenbefreiten Energiewende, die sie betreibt, trägt sie aber in Wirklichkeit zur nachhaltigen Zerstörung der Wälder bei. Wälder werden zerstört für sinnlose Wundkraftanlagen, die Landschaften verschandeln. Vernünftige Waldwirtschaft sollte man Profis vor Ort überlassen und nicht ideologiegetriebenen EU-Technokraten, so das Plädoyer unserer Abgeordneten Dr. [...]

2020-06-29T19:19:06+02:00Donnerstag, 19 September, 2019|

Zweites Brexit-Referendum? Demokratie ist kein eurokratisches Wunschkonzert!

Manfred Weber hat heute im EU-Parlament ein zweites Brexit-Referendum gefordert. Maximilian Krah, Mitglied des EU-Parlaments und stellvertretender Vorsitzender AfD-Delegation im EU-Parlament, kommentiert dies wie folgt: „Manfred Weber hat offenbar demokratische Reife noch nicht erlangt, und so geht es weiten Teilen des EU-Establishments. Dessen Versagen war einer der Hauptgründe, weshalb sich die Mehrheit der Briten für [...]

2020-06-29T19:18:27+02:00Donnerstag, 19 September, 2019|

Kaschmir-Konflikt: EU darf nicht zum Teil des Problems werden

Bernhard Zimniok, Entwicklungspolitischer Sprecher der AfD-Delegation im EU-Parlament, ist überzeugt: Der Kaschmir-Konflikt kann nicht von der EU gelöst werden, sondern nur von den betroffenen Konfliktparteien selbst. Die EU kann diesen Prozess in der Rolle des Mediators begleiten. Leider ergreifen Mitglieder des EU-Parlaments Partei und fordern Boykottmaßnahmen gegen Indien. So werden sie zum Teil des Problems [...]

2020-06-29T19:21:03+02:00Mittwoch, 18 September, 2019|

Die EZB ist ein Finanzknecht

Christine Lagarde wurde gestern vom EU-Parlament zur EZB-Chefin gewählt. Eines muss man Frau Lagarde lassen: Sie ist ehrlich. So gab sie unverhohlen zu, dass die EZB seit 2010 EU-Verträge regelmäßig missachtet hat. Und im öffentlichen Interesse sei dies auch künftig denkbar, so Lagarde. Aber was bringt schon diese Ehrlichkeit, wenn das restliche Handeln nicht im [...]

2020-06-29T19:21:37+02:00Mittwoch, 18 September, 2019|

Hongkong und China: Dialogbereitschaft ist gefragt

Um den inneren Konflikt in Hongkong beizulegen, ist strategische Diplomatie gefragt. Das Prinzip ,,ein Land, zwei Systeme'' für die Regierungsführung Hongkongs ist zu unterstützen. Wichtig ist nun Dialogbereitschaft auf allen Seiten. China darf dabei nicht in die Defensive gedrängt werden, so Lars Patrick Berg, Menschenrechtspolitischer Sprecher der AfD-Delegation im EU-Parlament.

2020-06-29T19:22:13+02:00Dienstag, 17 September, 2019|
Nach oben